Fliegengitter in einem festen Rahmen

By |

Passgenaues und zweckmäßiges Fliegengitter mit einem festen Rahmen

Der ideale Insektenschutz besteht nicht aus irgendwelchen chemischen Mitteln oder aus extra Klebebändern für Insekten, mit denen die Tierchen noch unnötig bis zum Tode gequält werden. Ein extra Fliegengitter für Türen und Fenster sieht besser aus und es ist auch sehr nützlich, da die Insekten vom Inneren des Hauses oder der Wohnung ferngehalten werden und dabei werden sie nicht einmal getötet. Im Internet kann man eine Vielzahl von verschiedenen Insektenschutzgittern bestellen. Ebenso erhält man im Internet auch Insektenschutzgitter mit einem festen Rahmen. Diese Fliegengitter sind stabil und können wieder verwendet werden, wodurch sie sehr praktisch sind. Sie werden individuell an jedes Fenster und an jede Tür angepasst, sodass sie einige Jahre gute Dienste leisten. Die Montage ist recht einfach, da man das Werkzeug auf Wunsch gleich zusätzlich geliefert bekommt und so braucht niemand mehr Angst davor haben, dass er das Fliegengitter nicht selbst montieren kann

fliegengitter

Fliegengitter einfach selber anbringen

Manche Fliegengitter werden mit dem Klebeband, das im Lieferumfang enthalten ist, ganz einfach an dem Fensterrahmen angeklebt. Wenn man ein Fliegengitter mit einem festen Rahmen auswählt, dann muss man zwar etwas mehr ausgeben, man hat dadurch jedoch auch einige Vorteile gegenüber einem Fliegengitter das mit Klebeband angebracht wird. Man benötigt kein Klebeband, bei dem die Gefahr besteht, dass es sich ab und zu vom Fenster löst und das Fliegengitter kann über den Winter ganz einfach abgenommen werden und im nächsten Jahr dann einfach wieder angebracht werden.
Ein Fliegengitter mit einem festen Rahmen kann man entweder für ein Fenster oder auch für eine Tür bekommen. Um das Fliegengitter zu montieren ist es nicht nötig, dass man fachmännische Kenntnisse hat. Bei manchen Herstellen und je nach Produkt kann man das Insektenschutzgitter auch schon komplett zusammengebaut kaufen oder es besteht die Möglichkeit, dass man es einfach selbst montiert. Im Internet kann man das Werkzeug, das man dafür benötigt, in der Regel gleich mitbestellen. Das wichtigste an diesen Fliegengittern ist, dass sie genau in die dafür vorgesehenen Fenster oder Türen passen. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, dass man die Rahmen auf die benötigte Größe der Fenster oder Türen kürzt. Wenn der Rahmen aus Aluminium gefertigt wurde, dann benötigt man eine spezielle Eisen- oder Stichsäge mit passendem Metallblatt, damit man den Rahmen kürzen kann. Am besten ist es, wenn man sich Hilfe holt, da die Montage zu zweit einfach schneller und einfacher von statten geht. Wenn man die Einzelteile des Rahmens zurechtgesägt hat, dann kann man sie einfach wieder zusammenstecken. Aus diesem Grund sind stabile Eckverbinder im Lieferumfang schon enthalten. Danach sollten sie den Rahmen entweder auf den Boden legen oder auf einen sehr großen Tisch. Jetzt muss man das Insektenschutzgewebe in den Rahmen spannen. Das hört sich im ersten Augenblick kompliziert an, ist es in der Praxis jedoch gar nicht. Das Insektenschutzgitter muss auf den Rahmen gelegt werden und dann kann mithilfe des Einrollwerkzeuges die Kederschnur in die vorgesehene Nut eingefügt werden. Dadurch entsteht ein bestimmter Druck, wodurch sich das Fliegengitter schon fast alleine auf das Insektenschutz Fenster oder die Insektenschutz Tür spannt. Selbstverständlich bekommt man zu jedem Fliegengitter mit einem festen Rahmen auch eine Gebrauchsanweisung, in der die Montage genau beschrieben wird, mitgeliefert.

Die Insekten kommen nicht mehr vom Garten ins Haus

Das Fliegengitter mit festem Rahmen kann auch sehr gut als Insektenschutz Tür verwendet werden. Zahlreiche bekannte Hersteller bauen extra Schienensysteme für solche Insektenschutz Türen. Das Insektenschutgitter mit festem Rahmen kann dadurch ganz einfach auf diesen Schienen angebracht werden und man kann es ganz leicht auf- oder zuschieben, wenn man hindurch gehen möchte. Es geht eigentlich fast nicht praktischer oder zweckmäßiger. Auch das Montieren geht schnell und einfach von der Hand. Am günstigsten kann man das Insektenschutzgitter mit festem Rahmen im Internet bestellen. Dabei kann man ganz bequem am Computer die passende Rahmenfarbe aussuchen und wenn nötig kann man das benötigte Werkzeug sofort mitbestellen. Dadurch können Sie die Insektenschutztüre auch einfach selbst montieren und sie benötigen keinen extra Fachmann, den man für viel Geld noch bezahlen muss. Ab sofort bleiben die unerwünschten Insekten dort wo sie auch hingehören und das ist nach draußen und nicht ins Haus oder in die Wohnung.